Anwendungsbereiche:

Phoskana-Mineralfutter Kühe und Jungrinder

  • besteht überwiegend aus anorganischen Bestandteilen (Mengen- und Spurenelementen)
  • kann weitere Zusatzstoffe wie Vitamine, Probiotika, Enzyme, Aminosäuren, Harnstoff u. ä. enthalten
  • ergänzt die hofeigenen Grobfutter- und Kraftfutterkomponenten, um eine bedarfsgerechte Versorgung aller Tiere je nach Leistung zu gewährleisten

Beschreibung

  • ist mit verschiedenen Inhalts- und Zusatzstoffen erhältlich
  • unterstützt bei der Aufrechterhaltung von Gesundheit, Fruchtbarkeit und Leistungsbereitschaft.
  • Darreichungsform: mehlförmig(staubgebunden), granuliert oder in pelletiert
  • alle Fütterungsverfahren inklusive TMR und stationäre Dosierer geeignet

 

  • individuelle Rezepturen möglich: ja

Anwendungsbereiche